Jahresbericht 2018/2019

Am 23. August war es wieder soweit, die Sommerpause war vorbei und wir starteten mit der ersten Guggenprobe in die neue Saison. Wir spielten unsere alten Lieder und trotz langer Pause hörte es sich doch schon ganz gut an. Okey zugegeben, die Noten brauchten wir natürlich wieder. Im September ging es zum ersten Intensiv-Wochenende in Brunnersberg. Unseren Majoren hatten die ersten zwei neuen Lieder dabei, die wir übten und übten. Neben dem Üben hatten wir aber auch noch jede Menge Spass und feierten bis tief in den Morgen hinein. Leider war das unser letztes Wochenende in Brunnersberg, denn das Haus ist nicht mehr für «nur» ein Wochenende buchbar. Aus diesem Grund sind wir auf der Suche nach

Fasnachtsbericht 2019 – d Schuel triibts bunt

Schon ist ein Monat vergangen seit wir die schönste Zeit des Jahres erleben konnten. Wir sind wieder zurück im Alltag und können nur noch in Erinnerungen schwelgen. Gerne nehmen wir euch mit und berichten von der Fasnacht 2019 aus der Perspektive von uns Lumpis. Schmutziger Donnerstag Chesslete Nach den intensiven Vorbereitungen unter dem Jahr geht es nun endlich los. Um 05.20 Uhr treffen wir uns am Eichliplatz in Zwingen und starten in die Fasnacht. Wir sind weiss verkleidet und stehen mit unseren Instrumenten bereit. Um uns herum versammeln sich viele Kinder ebenfalls in weiss gekleidet und mit einem Lärminstrument ausgerüstet. Sie warten gespannt bis die Kirchenuhr endlich halb sechs schl

Archiv
  • w-facebook
  • Instagram - Weiß Kreis