Oktober und November Highlights

02.12.2018

Bei uns Lumpis ist richtig etwas los – und das obwohl die Fasnacht noch weit, weit weg ist. Neben den intensiven Vorbereitungen für die Lieder, Kostüme und Larven haben wir einen runden Geburtstag gefeiert, unser zweites Intensivweekend gehabt und mit unserem Raclettstübli am Weihnachtsmarkt in Zwingen teilgenommen. 

 

30., 40. oder doch 20. Geburtstag?

 

Immer wieder werden wir Lumpis an einen runden Geburtstag von einem unserer Mitglieder eingeladen und dann kommen wir gerne - so auch am 27.10.2018. Unsere kleine (nicht alte!) Elefantenmarsch-liebende 2. Posaune ist 40 geworden (wobei der Kuchen 30 besagte und die Tochter 20 – das Alter spielt jedoch auch keine Rolle, denn man ist so alt wie man sich fühlt.  Die Wetterbedingungen waren nicht ideal. Wir sind im Regen gestanden, unsere Zuschauer sind im Regen gestanden und es war einfach nass.  Fazit für unseren 1. Auftritt: wir haben tolle Lieder gespielt, das Publikum war ausser sich, wir haben viel Dreck hinterlassen (ungewollt), es ist ein Zombie vorbei gekommen und wir sind mit viiiieeel Dessert belohnt worden. Und weil es so viel Spass macht, sind einige von uns früh morgens noch auf Kuhfang gegangen. Was für ein Erlebnis!  

 

Intensivweekend Zwingen 17. – 18.11.2018

 

Unser zweites Intensivweekend war vor allem eines: intensiv! Im Gemeindesaal in Zwingen haben wir unser Repertoire durchgespielt, unsichere Stellen angeschaut und verbessert. Der Fokus lag jedoch darauf unsere neuen Lieder zu üben und auch in den einzelnen Registern genau anschauen zu können. Unsere Lumpi-Kinder sind ebenfalls mit dabei gewesen und haben vollen Einsatz geleistet – praktisch in jedem Register sind sie vertreten, das finden wir einfach super. Der Schlag hat gemacht, was der Schlag halt so macht – was machen die eigentlich die ganze Zeit? – das fragt sich so manch ein „Nicht-Schlag-Mitglied“.  Wir verraten es euch: wir haben gefeiert und zwar unser einjähriges Jubiläum des Bad Boys – und ja, unser Bad Boy hat auch gefeiert und zwar etwas zu viel. So musste er sich mit einem bösen Hangover herumschlagen (haha…schlagen…). Okay, genug.  Zwischen den Proben und am Samstagabend sind wir noch gemütlich beisammen gesessen und haben es lustig gehabt. Für unsere Wurst-Lumpis hat es die obligatorische Mitternachtswurst auf dem Grill gegeben und so ist ein weiteres erfolgreiches Intensivweekend auch schon wieder Geschichte.   

 

Weihnachtsmarkt 24. – 25.11.2018

 

Auch dieses Jahr haben wir wieder Raclette in unserem schön dekorierten, gemütlichen und warmen Raclettestübli verkauft. Den Besuchern scheint es bei uns gefallen zu haben, doch der Aufbau war mühsam und anstrengend. Es hat die ganze Zeit geregnet bis das Zelt fertig aufgestellt war. Aber für unsere lieben Gäste haben wir diesen Aufwand gerne in Kauf genommen. Gut angekommen ist auch unser Glühmost, mit welchem wir etwas Werbung für unsere Guggenparty am 09.02.2019 gemacht haben.

 

Kommt alle vorbei, feiert mit uns und geniesst unsere feine „schwiizer Gülle“ (und noch viele andere super Getränke, welche aus erprobten Bündner Quellen kommen). 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

  • w-facebook
  • Instagram - Weiß Kreis